Gutachter, Sachverständiger im Raum Düren

Sachverständige für Immobilienbewertung und Bauschäden im Kreis Düren

Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Immobilienbewertung und Schäden an Gebäuden begutachten wir Immobilien in der Stadt Düren und im Kreis Düren.

Unsere Haupttätigkeitsfelder als Bausachverständige und Immobiliengutachter sind:

Wie können Immobiliengutachter und Bausachverständige Ihnen helfen?

  • Bei einem Baumangel oder Bauschäden

Ein Gutachten über bauliche Mängel oder Schäden gewährleistet eine unabhängige und objektive Betrachtung der gegenständlichen Baumängel und Schäden und sorgt für einen gerechten Interessenausgleich bzw. als Entscheidungsbasis für anstehende Sanierungen u.ä..

  • Bei der Regelung von Erbangelegenheiten

Eine Immobilienbewertung bzw. ein Gutachten über den Verkehrswert bildet eine fundierte und objektive Grundlage für alle weiteren Entscheidungsprozesse und für eine gerechte Erbaufteilung.

Bei Scheidungsangelegenheiten

Bei einer Scheidung wird ebenfalls eine Basis zur gerechten Vermögensaufteilung oder Zugewinnberechnung benötigt. Diese Basis gibt Ihnen ein Immobiliengutachten über den Verkehrswert.

  • Bei der Bemessung von Erbschafts- und Schenkungssteuern

Immobiliengutachter können die Basis für die Bemessung der Erbschafts- und Schenkungssteuer im Rahmen von Nachlässen liefern. Die Vorlage eines objekt- und marktgerechten Verkehrswertgutachtens beim Finanzamt führt häufig zu einer Anpassung eines bereits zugestellten Erbschafts- und Schenkungssteuerbescheids.

  • Bei Betreuungsangelegenheiten

Gutachten eines Immobiliengutachters werden vom Gesetzgeber in Pflege- oder Betreuungsangelegenheiten gefordert, um eine marktgerechte Basis für den Objektverkauf zu erlangen.

  • Als Grundlage zur Ermittlung von Beleihungswerten zur Bankvorlage
  • Bei dem Verkauf einer Immobilie

Das Gutachten eines Immobiliengutachters dient dem Verkäufer als Grundlage für anstehende Verkaufsverhandlungen. Die Immobilienbewertung hilft dabei, einen angemessenen Verkaufserlös zu erzielen.

  • Bei dem Erwerb einer Immobilie

Die marktgerechte Einschätzung eines Immobiliengutachters bezüglich Höhe des geforderten Kaufpreises sowie Beurteilung des baulichen und energetischen Zustands schützt den Erwerber vor eventuellen Fehlkäufen und dabei, die passende Immobilie zu finden.

  • Bei der energetischen Gebäudeertüchtigung

Die sachverständige Einschätzung und Beratung eines Bausachverständigen und Energieberaters gibt Ihnen hilfreiche Hinweise für eine wirtschaftliche und regelgerechte Ausführung  bei einer anstehenden energetischen Gebäudeertüchtigung.

  • Bei anstehenden Sanierungsmaßnahmen

Das Gutachten eines Bausachverständigen liefert bei anstehenden Sanierungsmaßnahmen unabdingbare Informationen für eine wirtschaftliche und regelgerechte Ausführung  der vormals schadhaften Detailpunkte.

  • Bei dem gesetzlich geforderten Energieausweis bei Immobilien – Wechsel
  • Als Grundlage für die Gebäudeversicherung

Kommt es zu einem Schaden, muss zunächst die genaue Schadenshöhe durch einen Immobiliengutachter oder Bausachverständigen festgestellt werden. Dieser beurteilt als neutrale Instanz den entstandenen Schaden und beziffert dessen Höhe. Die hierfür gestellte Rechnung wird in den meisten Fällen ebenfalls von der Gebäudeversicherung übernommen.

Um Über- oder Unterversicherungen zu vermeiden, können darüber hinaus Gebäudewertgutachten von einem Immobiliengutachter als Grundlage für die sachgerechte Versicherung einer Immobilie herangezogen werden. Auf dieser Grundlage kann die Bemessung der Versicherungsprämie vorgenommen werden.


So erreichen Sie uns:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Standort Kreis Düren

Der Kreis Düren ist ein Kreis im Westen von Nordrhein – Westfalen im Regierungsbezirk Köln. Der Kreis Düren liegt im Rheinland und erstreckt sich auf Teile der Nordeifel im Süden des Kreisgebietes und der Jülicher Börde im Norden. Durch den Kreis fließt von Süd nach Nord die Rur. Der südwestliche Zipfel des Kreisgebietes gehört zum Nationalpark Eifel. Der Kreis Düren grenzt im Uhrzeigersinn im Nordwesten beginnend an die Kreise Heinsberg, Rhein – Kreis Neuss, Rhein – Erft – Kreis, Euskirchen sowie an die Städteregion Aachen.

Der Kreis Düren setzt sich aus fünfzehn Gemeinden zusammen. Fünf von ihnen führen den Titel Stadt. Von diesen fünf ist die Stadt Jülich Mittlere kreisangehörige Stadt mit einer Einwohnerzahl zwischen 25.000 und 60.000.

Städte

  • Düren
  • Heimbach
  • Jülich
  • Linnich
  • Nideggen

Gemeinden

  • Aldenhoven
  • Hürtgenwald
  • Inden
  • Kreuzau
  • Langerwehe
  • Merzenich
  • Niederzier
  • Nörvenich
  • Titz
  • Vettweiß
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone